Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

alles rund um den Flugsimulator von Lockheed-Martin

Moderatoren: Helifan123, Pidder

Möwenjäger
Copilot
Copilot
Beiträge: 166
Registriert: Mo 23 Jun 2008, 7:41
Wohnort: Edewecht
Kontaktdaten:

Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Möwenjäger » Mo 07 Nov 2016, 15:16

Hallo,

hätte da nochmal eine Frage zur Installation der alten Aerosoft Szenerien z.B Inselhüpfen:

Habe mir das Migrations-Tool gekauft und wollte nun lustig anfangen zu installieren. Funktioniert aber irgendwie nicht. Liegt es vielleicht daran, das ich den FSX überhaupt nicht auf dem System installiert habe ?
Gruß aus dem Norden
Möwenjäger Micha
_____________________
Mein System:
Intel i7-4790K 4,0 GHZ / 32 GB-RAM / Grafik: MSI GTX 1080 Gaming Grafikkarte PCI-e, 8 GB GDDR5 / Windows10-64 / HDD: 2 x SSD 500 GB - 1x 1 TB Samsung /--DCS World-- /---Prepar 3D---/ ORBX FTX Global Vector-openlc / europe / X-plane 11

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10958
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Pidder » Mo 07 Nov 2016, 17:43

Damit hat es sicher nichts zu tun. Auch bei mir gibt es keinen FSX mehr und ich habe "Inselhüpfen" problemlos mit dem EMT installieren können. Vorgehen: EMT installieren und starten, virtuellen FSX "enablen", Installation wie gewohnt vornehmen, FSX "disablen" EMT beenden und wieder deinstallieren.
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
machuca
Captain
Captain
Beiträge: 4807
Registriert: Sa 31 Mär 2007, 15:23
FS-Version: P3DV4 // Aerofly FS2
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon machuca » Mo 07 Nov 2016, 19:01

Bei mir ging der EMT ab Version P3D 3.2 nicht mehr bzw. es gab da den Hinweis man solle ihn nicht verwenden wenn P3D nicht auf der Systempartition C: liegt. Auch auf der Webseite ist vermerkt, dass für Version 3 das Tool noch nicht funktioniert. Ich meine, es gab eine Beta, die zumindest bis 3.2 funktioniert hat. Zuvor hatte ich schon mehrfach merkwürdige Kopiervorgänge mit dem Programm, da ließ ich dann die Finger von.
Ich bin dann auf Rainers FSX-Fake Installation ausgewichen, was auch funktioniert hat. Mit P3D 3.4 habe ich das aber noch nicht ausprobiert und seine Anleitung ist ja auch für die Version 2. Aber da das Prinzip ja eine Vortäuschung einer FSX Installation ist und nur die Daten umgeleitet werden, müsste es eigentlich funktionieren. Mir war das auf jeden Fall lieber, als das EMT-Tool. Vielleicht kann Rainer was dazu sagen?
Frohes Simmen!
Rainer


www.fotomesh.de
Katalog der Freeware Fotoszenerien für den MS Flight Simulator / P3D

Möwenjäger
Copilot
Copilot
Beiträge: 166
Registriert: Mo 23 Jun 2008, 7:41
Wohnort: Edewecht
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Möwenjäger » Fr 16 Dez 2016, 13:18

Hallo und vielen Dank für Eure Antworten.

Wenn das so ist werde ich auch mal Rainers Methode versuchen die er auf Simmershome.de beschrieben hat.

Finde ich klasse das man hier immer eine vernünftige Hilfestellung bekommt.
Gruß aus dem Norden
Möwenjäger Micha
_____________________
Mein System:
Intel i7-4790K 4,0 GHZ / 32 GB-RAM / Grafik: MSI GTX 1080 Gaming Grafikkarte PCI-e, 8 GB GDDR5 / Windows10-64 / HDD: 2 x SSD 500 GB - 1x 1 TB Samsung /--DCS World-- /---Prepar 3D---/ ORBX FTX Global Vector-openlc / europe / X-plane 11

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon simmershome » Fr 16 Dez 2016, 17:55

Ja es funktioniert, nutze es ja selber.....und bei der nächsten Version wird halt dann der Button dafür belegt. :uups:

Benutzeravatar
Steffen
Pilot
Pilot
Beiträge: 467
Registriert: Sa 01 Mai 2010, 21:29
FS-Version: Prepar3Dv4
Wohnort: ETNT, ETSF
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Steffen » Di 03 Okt 2017, 1:48

Moin,

ich will das Thema noch einmal kurz aufwärmen. Ist es mittlerweile möglich GAF 1 in P3Dv4 zu migrieren?

Steffen
Bild

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6941
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Helifan123 » Di 03 Okt 2017, 11:10

Hi Steffen,
ich glaube fast, keiner von uns hat es bisher ausprobiert. Ich habe derzeit nur native Szenerien installiert...
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
Steffen
Pilot
Pilot
Beiträge: 467
Registriert: Sa 01 Mai 2010, 21:29
FS-Version: Prepar3Dv4
Wohnort: ETNT, ETSF
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Steffen » Di 03 Okt 2017, 14:54

Hey,
ja schade, war diese Reihe doch eigentlich für ihr Alter gar nicht mal so schlecht. Hast du vielleicht schon Erfahrungen gemacht mit Szenerien von diesen Jungs?
Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 10958
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Pidder » Di 03 Okt 2017, 16:27

Ich habe einfach in die scenery.cfg die "alte" Installation von GAF1 eingetragen, also 2 Ordner hinzugefügt, und schon läuft GAF1. Hier Bilder aus Wangerooge und Spiekeroog, die wegen der guten Fototapete recht gut rüberkommen. Allerdings gibt es nur das, was GAF1 liefert, eckige Hecken, kein weiteres Autogen. Ist halt doch schon etwas älter, das Ganze...

Prepar3D 2017-10-03 16-23-33-02.jpg
Prepar3D 2017-10-03 16-23-33-02.jpg (225.3 KiB) 139 mal betrachtet


Prepar3D 2017-10-03 16-32-11-77.jpg
Prepar3D 2017-10-03 16-32-11-77.jpg (228.84 KiB) 139 mal betrachtet
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6941
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Helifan123 » Di 03 Okt 2017, 16:58

Ich könnte mir vorstellen, dass die SIM720-Szenerie in Kombination mit Germany North ganz passabel aussieht...
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
Steffen
Pilot
Pilot
Beiträge: 467
Registriert: Sa 01 Mai 2010, 21:29
FS-Version: Prepar3Dv4
Wohnort: ETNT, ETSF
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Steffen » Di 03 Okt 2017, 17:21

Danke! So weit so gut. Passt bis jetzt alles, lediglich die "Werkstatt" von FTX Germany North und die GAF1 Halle überschneiden sich hier etwas unglücklich. Abhilfe?
@ Frank, könnte in naher Zukunft einen Kauf wert sein.
Dateianhänge
2017-10-3_17-17-26-750.jpg
2017-10-3_17-17-26-750.jpg (353.27 KiB) 126 mal betrachtet
Bild

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6941
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Helifan123 » Di 03 Okt 2017, 17:53

Schau mal im Orbx-Forum. Du musst die entsprechenden Airport-BGLs unter ORBX\FTX_EU\FTX_EU_GEN_05_SCENERY\scenery umbenennen bzw. deaktivieren.
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
Steffen
Pilot
Pilot
Beiträge: 467
Registriert: Sa 01 Mai 2010, 21:29
FS-Version: Prepar3Dv4
Wohnort: ETNT, ETSF
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon Steffen » Di 03 Okt 2017, 18:25

Hat soweit geplappt. Der Flugplatz steht leider noch auf einem kleinem Plateau, was sich wohl leider nicht verhindern lässt.
Bild

Benutzeravatar
machuca
Captain
Captain
Beiträge: 4807
Registriert: Sa 31 Mär 2007, 15:23
FS-Version: P3DV4 // Aerofly FS2
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wie binde ich alte Aerosoft-Szenerien ein

Beitragvon machuca » Sa 07 Okt 2017, 11:40

Ich will noch eine dritte Möglichkeit beschreiben, nämlich die Verwendung der Luftbilder von Italyphotoreal.
Habe ich gerade im P3D4 wieder mal gemacht, und da ich das jedesmal wieder vergesse, schreib ich das mal hier auf. Dann habe ich und auch ihr was davon:

1 German Airfields 1 in den Fake FSX installieren
2 Die Daten entsprechend im P3D verteilen
3 in der scenery.cfg anmelden. AFD-Ordner nicht vergessen (ist mir schon mal passsiert, dann sitzen die Flugplätze alle falsch).
Den LC-Ordner muss man nicht installieren/anmelden, dafür haben wir ja den Fotountergrund.

Deutschland von Italyphotoreal habe ich installiert und liegt natürlich weiter unten in der scenery.cfg.
Da ich auch die Afcadanpassung der Italyphotoreal-Szenerie installiert habe, müssen dort alle in der Aerosftszenerie enthaltenen Airports deaktiviert werden. Dazu habe ich einen "off" Unterverzeichnis erstellt, in das ich die nicht benötigten Afcaddateien reinschiebe. So erspart man sich das umbenennen.

Wenn man alles installiert hat sieht das so aus:
Bild
Rund um die Inseln ist "klares Wasser", da die Fotountergründe von GA1 ja aktiv sind. Das gefällt mir nicht, da ich ja gerade wegen der Watt- und Küstendarstellung die italienische Fotoszenerie so gut finde.
Also müssen alle Fotountergründe von Aerosoft raus. Dafür wird im Verzeichnis von \XXXX\Aerosoft\German Airfields 1\scenery alle Dateien mit "Aerial" im Dateinamen gelöscht oder in ein neues Unterverzeichnis "off" verschoben und damit ausgeschaltet.
Nun sieht das so aus:
Bild
Nun sind die Daten der Flächenszenerie aktiv. Die sind in der Auflösung zwar nominell nicht besser, Aerosoft gibt auch eine Auflösung von 2 M/pix an, ich finde sie subjektiv schärfer und in jedem Fall erheblich schöner, da die Farben kräftiger sind. Vor allem aber hat man nun das Watt bis ans Ufer. Juist ist insofern eine Ausnahme, da mitten durch die Insel ein Farbsprung verläuft. Ist aber der einzige, aber den will ich nicht verschweigen. Ein kleienr Wermutstropfen.
Durch die Flächenszenerie erhält man das ganze Watt und natürlich auch die Nordseeküste fotoreal und das in sehr guter Qualität:
Bild

Hier ein Blick auf Norddeich/Mole:
Bild
und auf den Flughafen Norddeich mit dem 3D-Deich. Der ist zwar antiquiert, aber knallt gar nicht so sehr raus.
Bild

Auch sonst finde ich die Aerosoft-Szenerie immer noch einfach toll, Borkum:
Bild
Nochmal Juist:
Bild

Bild

Alle Bauten binden sich natürlich ein und sind auch regional angepasst. Dass da nun Gras fehlt finde ich nicht wichtig. Allerdings kenne ich die neue Flugplatzszenerie nicht, aber mir würden da die Inselbauten fehlen.

Das schönste bei dieser Kombination ist das Watt, obwohl ich zugeben muss, dass die Holländer das noch besser hinbekommen haben:
Bild
Links NL2000, rechts Italyphotoreal
Frohes Simmen!
Rainer


www.fotomesh.de
Katalog der Freeware Fotoszenerien für den MS Flight Simulator / P3D


Zurück zu „Prepar3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast