3D Gebäude aus Googel Earth in Flusi einbinden?

Die Bastelecke im Forum. Alles zum Thema Szenerie- und Aircraftdesign, GMax, AFCAD, Repaints, Tools,...

Moderatoren: Horst18519, Pidder

Benutzeravatar
Albrecht
Captain
Captain
Beiträge: 6577
Registriert: Fr 08 Jan 2010, 22:31
FS-Version: FSX + Acc.
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

3D Gebäude aus Googel Earth in Flusi einbinden?

Beitragvon Albrecht » So 05 Jul 2015, 18:09

Mir ist vorher aufgefallen, daß in Google Earth mitunter ganze Städte in 3D "möbliert" sind.
Zum Beispiel Basel - jedes Haus ist nachgebildet, von allen Seiten.
Kann man so etwas - natürlich nur für den Hausgebrauch - irgendwie downloaden und einbauen?

Albrecht

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6876
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: 3D Gebäude aus Googel Earth in Flusi einbinden?

Beitragvon Helifan123 » So 05 Jul 2015, 18:28

Das dürfte schwierig werden. Früher wurden die Modelle ja mit Sketchup von Hand erstellt (prinzipiell nicht anders als normale Gebäude im Flusi), die konnte man dann teilweise sogar herunterladen und konvertieren.

Die neue Technik läuft automatisch und heißt "Stereophotogrammetrie". Hierbei werden Luftbilder aus einem 45° Winkel aufgenommen und dann eine 3D-Landschaft modelliert. Man sieht auch ganz gut, dass es nicht alles einzelne Objekte sind, sondern alles wie aus einem Guss wirkt.

Hier ein netter Artilel dazu.
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
Albrecht
Captain
Captain
Beiträge: 6577
Registriert: Fr 08 Jan 2010, 22:31
FS-Version: FSX + Acc.
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: 3D Gebäude aus Googel Earth in Flusi einbinden?

Beitragvon Albrecht » So 05 Jul 2015, 22:21

Danke, sehr informativ.
Dann müßte also nur jemand Googel klar machen, daß sie (sehr kleines) Geld verdienen könnten,
wenn sie es als Szenerie für uns Flusipiloten anbieten würden!

Albrecht

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6876
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: 3D Gebäude aus Googel Earth in Flusi einbinden?

Beitragvon Helifan123 » Mo 11 Sep 2017, 12:57

Habe heute ein interessantes Video zu der Technik gefunden, Anschauen lohnt sich:

Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 443
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: 3D Gebäude aus Googel Earth in Flusi einbinden?

Beitragvon pmb » Mo 11 Sep 2017, 16:30

Oscar Pilote, der Autor von Ortho4XP, hat vor einiger Zeit mit dem Import in XP11 experimentiert:

https://www.youtube.com/watch?v=a1Lfx6PixkE

Bisher scheint aber nichts Brauchbares/Verteilbares herausgekommen zu sein. Außerdem steht natürlich auch immer die Lizenzfrage im Hintergrund, durchaus möglich, dass Herr Google da noch restriktiver ist als bei den reinen Bodenfotos, vor allem bei den Datenmengen, die bei einer Massennutzung zusammenkämen.

Viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

Benutzeravatar
machuca
Captain
Captain
Beiträge: 4765
Registriert: Sa 31 Mär 2007, 15:23
FS-Version: P3DV4 // Aerofly FS2
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: 3D Gebäude aus Googel Earth in Flusi einbinden?

Beitragvon machuca » Mo 11 Sep 2017, 19:43

noch als Hinweis: die schöne Antwerpenszenerie hat wohl die Sketchup-Modelle verbaut, das ist die einzige Stadtszenerie, die in der Innenstadt der Realität wirklich nahe kommt. Auch viele Paywareszenerien, da denke ich besonders an die Unaussprechlichen, sind da noch weit von entfernt. Richtig ist aber, dass GE da alles schlägt. Wenn die noch einen vernünftigen Simulator hätten, aber der mitgelieferte ist ja nun wirklich recht rudimentär.
Frohes Simmen!
Rainer


www.fotomesh.de
Katalog der Freeware Fotoszenerien für den MS Flight Simulator / P3D


Zurück zu „FS-Werkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast