Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

alles rund um den Flugsimulator von Lockheed-Martin

Moderatoren: Helifan123, Pidder

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6876
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon Helifan123 » Di 23 Mai 2017, 18:40

Die offizielle Ankündigung ist soeben raus. ;)
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
hansss
Captain
Captain
Beiträge: 1171
Registriert: So 26 Okt 2008, 11:36
FS-Version: XP-11, P3D 3.2
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon hansss » Di 23 Mai 2017, 19:48

Da schau her, doch früher als vermutet :)

Mit SpeedTree ... zumindest sieht es im kurzen Video so aus.
Viele Grüße,
Hans

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon simmershome » Di 23 Mai 2017, 20:01

Wenn das so läuft wie auf den FSDT Videos kann man FSW und XP gleich wieder in der Tonne versenken, Comicliebhaber mal außen vor gelassen.:)

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6876
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon Helifan123 » Di 23 Mai 2017, 20:03

Wer hier was in die Tonne kloppt, darf dann ja jeder selbst entscheiden. ;)
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon simmershome » Di 23 Mai 2017, 20:06

Sicher aber schaue mal hier, so stelle ich mir ne Einführung ohne Werberummel vor

https://www.avsim.com/forums/topic/5106 ... structure/

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 6876
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon Helifan123 » Di 23 Mai 2017, 20:10

Rainer, LM darf (!) schon von Lizenzwegen her gar keine Werbung machen, wie es Dovetail tut. Das dürfte ja eigentlich nicht so schwer zu verstehen sein. Von Laminar Research kam zu X-Plane 11 auch relativ wenig. Am meisten Werbung wird doch über Drittportale gemacht, und so wie es derzeit aussieht, geht überall gerade die Post ab.

Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
StefanK
Captain
Captain
Beiträge: 663
Registriert: Di 26 Apr 2011, 17:37
FS-Version: FSX, P3Dv3, X-Plane
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon StefanK » Di 23 Mai 2017, 20:58

Bei ORBX gibt es Bildre aus der V4:

http://www.orbxsystems.com/forum/topic/ ... reenshots/

Sieht gut aus, und das ohne OOM :) Bin gespannt was mein System dazu sagen wird. Der Kurs scheint vielversprechend zu sein.

Gruss Stefan

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon simmershome » Di 23 Mai 2017, 21:09

[quote="Helifan123"]Rainer, LM darf (!) schon von Lizenzwegen her gar keine Werbung machen, wie es Dovetail tut.
/quote]
Natürlich dürften die werben, nur nicht als Consumerprodukt.
Aber egal, da kommt sicher was in 64 Bit, was sich nicht nur auf 64 Bit beruft.

Möwenjäger
Copilot
Copilot
Beiträge: 166
Registriert: Mo 23 Jun 2008, 7:41
Wohnort: Edewecht
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon Möwenjäger » Di 23 Mai 2017, 22:52

Hallo Rainer,

Na . Jetzt sind wir wieder im Geschäft :rotfl: OOM ade Gott sei dank
Gruß aus dem Norden
Möwenjäger Micha
_____________________
Mein System:
Intel i7-4790K 4,0 GHZ / 32 GB-RAM / Grafik: MSI GTX 1080 Gaming Grafikkarte PCI-e, 8 GB GDDR5 / Windows10-64 / HDD: 2 x SSD 500 GB - 1x 1 TB Samsung /--DCS World-- /---Prepar 3D---/ ORBX FTX Global Vector-openlc / europe / X-plane 11

Carpe Mooney
Captain
Captain
Beiträge: 895
Registriert: Fr 02 Sep 2016, 21:40
FS-Version: FSX aerofly
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon Carpe Mooney » Di 23 Mai 2017, 23:07

Möwenjäger hat geschrieben:OOM ade Gott sei dank

Der neue Knackpunkt _könnten_ dann die Frame-Raten sein. Vielleicht weniger in der nackten Version, aber wenn man erst mal soviele Zusatzprogramme und AddOns wie jetzt beim FSX oder P3D V3 installiert hat . . .

Meine Theorie:
wenn/da ich mich mit AddOns so beschränke, dass ich noch ordentliche Frame-Raten habe, habe ich beim FSX auch keine OOMs.

Oder andersherum: was ist schlimmer?
Ich habe lieber ordentliche Frame-Raten und muss dafür alle Stunde mal zwischenspeichern, als mit miesen Frame-Raten unbegrenzt fliegen zu können.
Letztlich wird man sich auch im P3D V4 früher oder später beschränken müssen.
Viele Grüße
Christian

simmershome
Captain
Captain
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 15 Okt 2014, 21:59
FS-Version: P3D v3
Wohnort: near EDOG
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon simmershome » Mi 24 Mai 2017, 0:43

Carpe Mooney hat geschrieben:
Möwenjäger hat geschrieben:OOM ade Gott sei dank

Der neue Knackpunkt _könnten_ dann die Frame-Raten sein. Vielleicht weniger in der nackten Version, aber wenn man erst mal soviele Zusatzprogramme und AddOns wie jetzt beim FSX oder P3D V3 installiert hat . . .

Meine Theorie:
wenn/da ich mich mit AddOns so beschränke, dass ich noch ordentliche Frame-Raten habe, habe ich beim FSX auch keine OOMs.

Oder andersherum: was ist schlimmer?
Ich habe lieber ordentliche Frame-Raten und muss dafür alle Stunde mal zwischenspeichern, als mit miesen Frame-Raten unbegrenzt fliegen zu können.
Letztlich wird man sich auch im P3D V4 früher oder später beschränken müssen.


Die schlechten Frameraten erzeugt nicht P3D sondern rücksichtslose Addon Hersteller, die jeden Briefkasten mir 2048 bekleben müssen. Mir war Rostock in diese Beziehung eine Lehre aus der ich gelernt habe. Manche wollen gar nicht lernen, weil man im FS offensichtlich alles verkaufen kann, wenn es optisch nur gut aussieht. Wen schert da noch, was unter Haube passiert.


Wenn relativ kleine Szenerien Umfänge im Gigabyte Bereich einnehmen, dann können die zwar sehr hübsch wirken sind für mich aber faule Pakete.

Man muss sich überhaupt nicht beschränken, allerdings ist die Arbeit mit kleineren Texturen auch mit viel Mehraufwand verbunden. Wenn ich über das gesamte Terminal eine 4096 Texture ziehe bin ich natürlich rasch fertig.Den Nachteil hat der User.


Und hier:

Bild


Wer braucht da noch FTX mit jeder Menge Verrenkungen.. So sieht mein selbst zusammen gebauter Standardsim aus und zwar weltweit. Sicher nicht so genau dafür aber realer und nicht Comichaft. Und vor allem jederzeit performant auch über drei Bildschirme . Leider darf ich das nicht veröffentlichen. GEN mit seiner unförmigen Darstellung von Ortschaften in der Landschaft habe ich trotz schöner Stadtkerne (wenn auch meistens nicht wirklich real) und höherer Genauigkeit komplett entsorgt, wie übrigens alles von der Vertweakerfirma. Und wenn ihr einmal wie ich euren Sim ohne den Laden aufbauen würdet, dann würdet ihr auch merken welche Bremser das für die par schönen Flecken der Erde sind und auch, dass sie den Sim in den Grundfesten durcheinander bringen. Das ist mir nur Schönheit nicht mehr wert.

Benutzeravatar
hansss
Captain
Captain
Beiträge: 1171
Registriert: So 26 Okt 2008, 11:36
FS-Version: XP-11, P3D 3.2
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon hansss » Mi 24 Mai 2017, 2:01

Ich hoffe ja sehr auf eine tolle V4-Version - nicht nur wegen meiner Dash-8 ;)
Nur das bisher Gesehene hinterlässt einen etwas zwiespältigen, leicht ernüchterten Eindruck. Abgesehen natürlich von 64 Bit, was ein großer, längst fälliger Sprung ist.
Bilde ich mir das ein oder wäre das Video von Jordan King, falls es FSW zeigen würde, von allen in der Luft zerrissen worden?
Irgendwie ziemliches, nicht nur optisches Understatement für mein Gefühl. Das Gegenteil von Herrn V., der gleich wieder einmal das Blaue vom Himmel verspricht :rolleyes:
Bin sehr gespannt, wie die zu erwartende Mitte aussehen wird. Echt aufregende Zeiten für Flusi-Freunde.

Sorry, aber bisserl off topic muss jetzt mal sein und auch absichtlich nicht als PN:
simmershome hat geschrieben:Wenn das so läuft wie auf den FSDT Videos kann man FSW und XP gleich wieder in der Tonne versenken, Comicliebhaber mal außen vor gelassen.:)

Werden dir deine ewig gleichen Sticheleien nicht langsam selbst zu öde? Ist doch wunderbar, wenn du mit P3D und LM glücklich und zufrieden bist. Aber warum kannst du diese Freude nicht anderen auch lassen? Deinen Umgang mit allem abseits deines persönlichen Wohlwollens empfinde ich als ziemlich überheblich und wenig konstruktiv.
Mich jedenfalls nervt dieses "Mein Spielzeug ist das beste, deines ist voll doof." Bin ich in diesem Forum bisher auch nicht gewohnt, und das ist einer der Punkte warum ich es so schätze.
Viele Grüße,
Hans

Benutzeravatar
StefanK
Captain
Captain
Beiträge: 663
Registriert: Di 26 Apr 2011, 17:37
FS-Version: FSX, P3Dv3, X-Plane
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon StefanK » Mi 24 Mai 2017, 3:28

hansss hat geschrieben:
Sorry, aber bisserl off topic muss jetzt mal sein und auch absichtlich nicht als PN:
simmershome hat geschrieben:Wenn das so läuft wie auf den FSDT Videos kann man FSW und XP gleich wieder in der Tonne versenken, Comicliebhaber mal außen vor gelassen.:)

Werden dir deine ewig gleichen Sticheleien nicht langsam selbst zu öde? Ist doch wunderbar, wenn du mit P3D und LM glücklich und zufrieden bist. Aber warum kannst du diese Freude nicht anderen auch lassen? Deinen Umgang mit allem abseits deines persönlichen Wohlwollens empfinde ich als ziemlich überheblich und wenig konstruktiv.
Mich jedenfalls nervt dieses "Mein Spielzeug ist das beste, deines ist voll doof." Bin ich in diesem Forum bisher auch nicht gewohnt, und das ist einer der Punkte warum ich es so schätze.


Ziemlich auf den Punkt gebracht.... leben und leben lassen. Danke für die Worte, mich nervt es auch langsam, nicht nur hier...

Gruss Stefan

Benutzeravatar
pmb
Pilot
Pilot
Beiträge: 443
Registriert: Di 07 Aug 2012, 17:11
FS-Version: Prepar3d4 AeroflyFS2
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon pmb » Mi 24 Mai 2017, 3:40

Hier

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1NqrnrO-LOna7TWBYwC2PNfqlFrlyUNRa0E2VLkwpK1o/edit#gid=1423092427

gibt es eine laufend aktualisierte Kompatibilitätsliste (Flieger, Szenerien, Tools), in der schon einige illustre Namen stehen.

Wie gut man die bisherigen Screenshots/Videos findet, hängt vielleicht auch von den eigenen Anforderungen ab. Ich bin eigentlich mit Prepar3d3 ganz glücklich und habe als GA/VFR-PIlot auch keine OOMs. Der begrenzte LOD und das im Radius aufpoppende Autogen haben mich (und andere auch) aber doch merklich gestört. Die scheinen anhand der Screenshots weg zu sein, wobei man solche dynamischen Effekte endgültig sicher erst im Bewegtbild beurteilen kann. Ob die "Blurries" und die "einschnappenden" Gebirge unsere Begleiter belieben, wird sich wohl auch erst zeigen müssen.

Viele Grüße, Michael
Prepar3d4 Pro // Intel i7-6700K 4.0 GHz / Asus Z170 / Kingston 32 GB DDR4 / Samsung SSD 500 GB + SSD 1 TB + WD HD 6 TB / EVGA GTX 1080 Ti 11 GB / LG 34UM95 3440 x 1440 / Win 10/64

Carpe Mooney
Captain
Captain
Beiträge: 895
Registriert: Fr 02 Sep 2016, 21:40
FS-Version: FSX aerofly
Kontaktdaten:

Re: Prepar3D v4 kommt am 30. Mai 2017

Beitragvon Carpe Mooney » Mi 24 Mai 2017, 7:55

Deinen Umgang mit allem abseits deines persönlichen Wohlwollens empfinde ich als ziemlich überheblich und wenig konstruktiv.
Mich jedenfalls nervt dieses "Mein Spielzeug ist das beste, deines ist voll doof."

Der Kombifahrer schwärmt eben für seinen großen Laderaum und der Cabriofahrer von seinem Freiheitsgefühl. Ist doch o.k.
Ich habe weder das eine noch das andere, kann aber hier im Forum bei beiden mal mitfahren und lasse mich von der Schwärmerei gerne anstecken.
Und ich bin Rainer sehr dankbar, dass er seine Erfahrungen als Entwickler hier weitergibt, also aus dem Nähkästchen plaudern kann und plaudert.

Zugegeben, Du beziehst Dich auf seinen Beitrag von gestern Abend 20:00 und ich mich auf seinen von heute Nacht 0:45 :D
Viele Grüße
Christian


Zurück zu „Prepar3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast