Prepar 3D 3.4 Optimale Antialiasing Einstellungen

alles rund um den Flugsimulator von Lockheed-Martin

Moderatoren: Helifan123, Pidder

Benutzeravatar
StefanK
Captain
Captain
Beiträge: 663
Registriert: Di 26 Apr 2011, 17:37
FS-Version: FSX, P3Dv3, X-Plane
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Prepar 3D 3.4 Optimale Antialiasing Einstellungen

Beitragvon StefanK » Sa 29 Apr 2017, 8:11

Guten Morgen allerseits,

Nun mein Urlaub haltet an und da ich nichtmehr auf Winter eingestellt bin habe ich einen neuen Anlauf genommen P3D zu installieren.

Mit der Grundinstallation bin ich sehr zufrieden. Da habe ich wie gewohnt. FS Global Mesh 2010, FTX Global, Vecotor und lC für Europa. Wetter Tool von Active Sky 2016.

Dabei habe ich mich zuerst an die Einstellungen von Rainer gehalten. Auffallend war dann ein leichtes ruckeln im Kurven Flug. Zuerst mal ein bisschen Googlen und dann habe ich Folgene Einstellungen getroffen:

Wie gesagt Grundsätzlich alles von Rainer übernommen, auch die Einträge in die cfg. Geändert habe ich dann:

- Maximale vorgerenderte Bilder habe ich auf 1 gesetzt.
- Dann halt doch im inspector die Frames auf 30 begrenzt, ebenso im Sim.
- HT gemäss Anleitung von Rainer aktiviert.

In der Grundinstallation hatte ich eine ziemlich gute Flüssige schöne Darstellung. Auch bei realem Wetter, was ja gestern wirklich nich gut war. Getestet in Hamburg und in Thun. Frames bleiben konstant bei 30.

Dann habe ich Switzerland Proffesional installiert. Ab dann ist mir aufgefallen, dass der Sim wieder kurze Unterbrechungen, hüpfer, nachlade Zeit hat. Gibt eis eine Idee wie man das Optimieren kann? Liegt es Primär an Photoszenerien oder am Problem das die Szenerie tatsächlich zu alt wird?

Was habt ihr ansonsten für Performance Tipps?

Übrigens ist jetzt als Grundlage die GTX1070 am Start.

So jetzt aber Segelfliegen gehen, da Ruckelt nichts an der Grafik :uups: :rotfl:

Danke für eure Tipps und Gruss

Stefan

Radler
Copilot
Copilot
Beiträge: 214
Registriert: Do 06 Aug 2015, 18:44
FS-Version: P3D v4
Kontaktdaten:

Re: Prepar 3D 3.4 Optimale Antialiasing Einstellungen

Beitragvon Radler » Sa 29 Apr 2017, 11:02

Hallo,

ich habe keinerlei Tweaks und 40-50FPS mit einer GTX980Ti. Überprüfe mal Deine ungetweakte config: ein Grund für das Ruckeln könnten mehrfache Einträge der Grafikausgänge oder gar ein Microsoft Treiber sein.

Gruss aus EDDB

Ralf
Gruss aus EDDB

Ralf
__________________________________________________________________________________________________
CPU 6850K, 4.4GHz, 32 GB RAM, 1080 TI, AiO X60, Mobo X99, Brunner CLS-E, NVME 256 GB:Win10_64_Pro, NVME 500GB: P3D, SSD 500GB: Sources, Triple Display

Benutzeravatar
StefanK
Captain
Captain
Beiträge: 663
Registriert: Di 26 Apr 2011, 17:37
FS-Version: FSX, P3Dv3, X-Plane
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Prepar 3D 3.4 Optimale Antialiasing Einstellungen

Beitragvon StefanK » Sa 29 Apr 2017, 22:32

Danke Ralf,

Ich muss vermutlich von dem cfg getweake weg kommen.... Habe die p3d.cfg gelöscht und stelle auf den ersten Anlauf in der tat eine Besserung fest. Kann es aber noch nicht definitiv bestätigen.

Gruss Stefan


Zurück zu „Prepar3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast