Erneuerung Grafikkarte

Hier gehören alle Fragen und Hinweise zu Hardware (Computer, Grafikkarten, Monitore, Joystick...usw.) hinein.

Moderator: Pidder

Benutzeravatar
flusimmer
Captain
Captain
Beiträge: 2166
Registriert: Di 20 Feb 2007, 19:01
FS-Version: P3D v4.1
Wohnort: zwischen EDDH und EDHL
Kontaktdaten:

Erneuerung Grafikkarte

Beitragvon flusimmer » Di 21 Jun 2016, 23:57

So, bin dabei mir zu den GaKa's in meinem Rechenknecht Gedanken zur Aktualisierung zu machen.
Die Verteilung der Rechenleistung ist ja in P3Dv3xx deutlich Richtung Grafik verschoben worden.
Derzeit sind bei mir für 2 Monitore auch zwei GraKas verbaut, das gedenke ich beizubehalten.
Eine GTX 780Ti mit 2GB für die Flusisichten und eine GTX 960 2GB für das Beiwerk wie PlanG, FRAPS den Taskmanager, Teamspeak, TrackIR etc.
Beide Karten sind ja nun sicherlich sowohl etwas betagt, am unteren Leistungslevel aber auch vom Speichervolumen her für P3D zu knapp dimensioniert.
Es soll was geschehen, aber was :chin:
Erste Orientierungen, ich gedenke bei NVIDIA GTX zu bleiben :chin:

NVIDIA GTX Karten und Preisspannen "Founders Edition"

Sowohl die GTX 1070 als auch die GTX 1080 führen durchweg 8GB Speicher,
letztere liegt aber mit 700,- bis 900,- € außerhalb meiner Preisakzeptanz ...
.. etwas erstaunlich scheint mir der Sprung zur GTX 1070 mit einer Preisspanne von 455,- € bis 560,- €
Und wie das so ist, es muß ja nicht das Refernzmodell sein.
hab mir dies mal angesehen und frage mich obs sich für P3Dv3x und kommende lohnt :chin:

Asus ROG Geforce GTX 1070 Strix OC im Test

Die neue Karte soll nun mit dem Hauptmonitor werkeln und die bisherige 780 Ti auf den Zweitmonitor.
Oder sollte dort die bisherige GTX 960 verbleiben?
Wer hat hier in der Runde Erfahrung zu den aktuellen Karten und meinem Konzept ? Watt nu :chin:
Gruß aus ... dem Norden ;)

Jürgen 's Webseite

Bild

BildBildBild

Radler
Copilot
Copilot
Beiträge: 229
Registriert: Do 06 Aug 2015, 18:44
FS-Version: P3D v4.1
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung Grafikkarte

Beitragvon Radler » Mi 22 Jun 2016, 6:23

Guten Morgen Jürgen,

ich habe eine GTX 980 im Einsatz; unter Hardware siehst Du mein Cockpit mit drei Monitoren und einem TV Display an einer Grafikkarte...Bei Traffic=0 fliege ich EDDT als Aerosoft-Version mit min. 30 FPS an, Geoscene EDDC von Rainer mit der Duke II mit ca. 60 FPS...Allerdings habe ich einen 4960x als CPU im Einsatz. Ich habe sehr viel experimentiert mit Grafikkarten auch im SLI Verbund. MIt der jetzigen Leistung bin ich mehr als zufrieden, zumal weder P3D noch die Grafikkarte getunt bzw. übertaktet sind. Einzig die CPU läuft statt mit 3.6GHz mit 4.5Ghz.

Gruss aus EDDB

Ralf
Gruss aus EDDB

Ralf
__________________________________________________________________________________________________
CPU 6850K, 4.4GHz, 32 GB RAM, 1080 TI, AiO X60, Mobo X99, Brunner CLS-E, NVME 256 GB:Win10_64_Pro, NVME 500GB: P3D, SSD 500GB: Sources, Triple Display

Benutzeravatar
Samy
Captain
Captain
Beiträge: 2033
Registriert: Mi 03 Nov 2010, 8:31
FS-Version: FSXAcc, Aerofly FS
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung Grafikkarte

Beitragvon Samy » Mi 22 Jun 2016, 16:01

Klär vielleicht vorgängig noch ab, ob dein Mainboard für diese Karten tauglich ist und ob genügend Platz im Gehäuse vorhanden ist.
Cheers
Samy

Benutzeravatar
flusimmer
Captain
Captain
Beiträge: 2166
Registriert: Di 20 Feb 2007, 19:01
FS-Version: P3D v4.1
Wohnort: zwischen EDDH und EDHL
Kontaktdaten:

Re: Erneuerung Grafikkarte

Beitragvon flusimmer » Do 23 Jun 2016, 22:53

Die GTX 780 Ti hat auch schon eine Baulänge von 30cm.
Aber auch die zwei GrakKas können die Länge im Gehäuse nach dem Verschieben der GTX 780Ti nutzen.
Ok, die mech. Größe ist kein Problem,
Die Schnittstellen werde ich nochmals prüfen, ... und mal das Budget überdenken :rolleyes:
Anschließend hab ich ne GTX960 über,
.. denke die ist eher verzichtbar als die 780er Karte :chin:
Gruß aus ... dem Norden ;)

Jürgen 's Webseite

Bild

BildBildBild


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste