Könnte das mein neuer Rechner sein?

Hier gehören alle Fragen und Hinweise zu Hardware (Computer, Grafikkarten, Monitore, Joystick...usw.) hinein.

Moderator: Pidder

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3737
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Immer noch P3D V3.4
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Könnte das mein neuer Rechner sein?

Beitragvon MikeFlight » Di 17 Mär 2015, 1:59

Haaaach, wenn man mal richtig sucht und im Netz forscht, stehe ich nicht ganz alleine mit meinem Problem.

Die Probleme mit dem Displayport haben etliche User, speziell auch bei DELL (habe ich) und EIZO Monitoren. Unter gewissen Umständen hat der Screen wohl alles vergessen und kann beim PC-Start mit dem Signal von der Graka nix anfangen. Nach dem Motto: "Da bliebe ich doch einfach aus oder im Stand-by." Es soll wohl helfen, die Einstellung am Monitor bzgl. der Eingangsquelle nicht auf auto zu stellen, sondern direkt auf die Eingangsquelle, bei mir also Displayport. Das habe ich jetzt gemacht und verwende erst einmal wieder mein DP-Kabel.

Sollte es wieder vorkommen, nicht den Rechner resetten, sondern den Monitor kurz vom Strom trennen. Dann sollte er angehen. Aber so richtig richtig ist das ja nun auch nicht, oder?

Jedenfalls liegts nicht an der PC-Hardware.
Gruß, Michael Bild

Bild


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste