Festplatte voll

Hier gehören alle Fragen und Hinweise zu Hardware (Computer, Grafikkarten, Monitore, Joystick...usw.) hinein.

Moderator: Pidder

Benutzeravatar
swiss_flo
Captain
Captain
Beiträge: 584
Registriert: Do 17 Jul 2014, 17:09
FS-Version: XP11
Kontaktdaten:

Festplatte voll

Beitragvon swiss_flo » Fr 24 Okt 2014, 17:11

So, es ist doch schon soweit, dass meine Festplatte voll ist....4 GB bleiben noch übrig... Da ich im Moment sowieso einen Mix auf dieser des Systems und FSX habe, möchte ich nun die weitere Nutzung planen...

Folgendes ist der Jetzt-Zustand:

ATA Samsung SSD 840 120 GB: Windows System, div. Programme und FSX :rolleyes:
ATA ST1000DM003-1CH1 (normale HD) 1 TB: Speicher für diverses (u.a. Fotos, alle FSX Installer,...)

Ziel soll für mich sein, dass ich den FSX auf einer neuen SSD neu installiere...und diese viel Platz bietet. Um Weihnachten sollte es da Optionen von Aktionen geben... Zudem habe ich ein Backup von der erstmaligen Installation des Systems, welches ich wieder aufspiele will auf die "alte" SSD.

Folgende Fragen tauchen da bei mir auf:

1. Muss ich zuerst die neue SSD einfügen und da alles installieren, bevor ich die alte SSD neu aufsetze?
2. Ist es zwingend, dass ich die Systemplatte neu aufsetze mit einem Backup oder lieber das was ich nicht mehr benötige deinstallieren? Gibt das Konflikte?
3. Welche SSD sollte ich kaufen? 500 GB im Minimum, optimal wäre sicher 1 TB...

Ich bleibe im Moment sicher noch beim FSX und wechsle nicht sofort auf P3D... Danke für Hinweise und Antworten!
florian

Bild Bild

Mein System: i5-4670K, 3.40GHz, 24GB Ram, Win10 Pro 64Bit, NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 7021
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon Helifan123 » Fr 24 Okt 2014, 17:26

Meine Empfehlung: FSX-Addons deinstallieren, dann den FSX runterschmeißen. Wenn du das ordentlich machst, sollte es keine Probleme geben. Das Neuaufsetzen wäre dann nicht nötig, was ordentlich Arbeit spart.

Ich würde mir eine 500GB SSD kaufen, die reicht für den Großteil. Speicherintensive Add-Ons (Fotoszenerien wie NL2000 oder BlueSkyScenery) können dann auf die 1TB Festplatte ausgelagert werden, so macht es Markus auch und der hat bemerkt, dass der Ladeunterschied SSD--HDD bei Fotoszenerien eigentlich nicht groß ist, wenn ich mich recht erinnere...
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 11022
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon Pidder » Fr 24 Okt 2014, 20:21

Helifan123 hat geschrieben:... Speicherintensive Add-Ons (Fotoszenerien wie NL2000 oder BlueSkyScenery) können dann auf die 1TB Festplatte ausgelagert werden, so macht es Markus auch und der hat bemerkt, dass der Ladeunterschied SSD--HDD bei Fotoszenerien eigentlich nicht groß ist, wenn ich mich recht erinnere...

Genau so. Und wichtig: Fotoszenerien nur dann in der scenery.cfg aktivieren, wenn man sie auch nutzen möchte. Ansonsten werden nämlich die Fotoszenerien völlig überflüssig rigoros geladen und rauben Resourcen, die dann woanders fehlen :teach: .
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
swiss_flo
Captain
Captain
Beiträge: 584
Registriert: Do 17 Jul 2014, 17:09
FS-Version: XP11
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon swiss_flo » Mo 27 Okt 2014, 11:32

Fotoszenerien habe ich kleine... fliege fast nur mit ORBX Produkten und AS Airports...
Ergänzende Frage zum neu aufsetzen des FSX: Kann man die Freeware FTX Airports installieren ohne FTX Global oder Gebiete? Gibt es da eine "schöne" Liste der veröffentlichen Airports nach Länder?
florian

Bild Bild

Mein System: i5-4670K, 3.40GHz, 24GB Ram, Win10 Pro 64Bit, NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 7021
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon Helifan123 » Mo 27 Okt 2014, 11:37

Ja, die Freeware Airports kannst du auch so installieren (die Orbx Libraries musst du aber installiert haben).
Und eine Liste gibt es auch, ich weiß aber gerade nicht, wo ;)
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
mb 639
Captain
Captain
Beiträge: 7339
Registriert: So 11 Jun 2006, 23:11
FS-Version: P3D deinstalliert
Wohnort: bei den Externsteinen
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon mb 639 » Mo 27 Okt 2014, 12:18

In Sachen Freeware FTX Airports kannst Du in diesem Thread alles finden:
Jetzt auch für Europa: FTX Global Freeware Airports
Grüsse aus dem Lipperland von Werner
Bild

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 11022
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon Pidder » Mo 27 Okt 2014, 13:22

Das war für Europa, hier der Link für die 19 Packs Nordamerika.

Eine Liste aller Airports gibt es hier.
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
swiss_flo
Captain
Captain
Beiträge: 584
Registriert: Do 17 Jul 2014, 17:09
FS-Version: XP11
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon swiss_flo » Sa 15 Nov 2014, 17:06

so, ich habe meine SSD gekauft und bin am deinstallieren meiner Addons. Bei den meisten verläuft alles problemlos (Aerosoft, Carenado, usw...) Jedoch bei ORBX bin ich unsicher. Die haben keinen Deinstallationsbefehl. Wie lösche ich da sinnvoll die Szenerien?

Ich habe zudem gegoogelt. Fand u.a. folgendes:

1. FTX Central auf default fsX schalten
2. losche die complete datei ...\Microsoft Flight Simulator X\ORBX\FTX_...
3. losche alle dateien von scenery/world/scenery die anfangen mit ADE_FTX_..._**.bgl
4. losche vom ...\Microsoft Flight Simulator X\ORBX\Scripts die datei scenerylib_NA_....cfg

gibts da keine automatische Deinstallation?
florian

Bild Bild

Mein System: i5-4670K, 3.40GHz, 24GB Ram, Win10 Pro 64Bit, NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

Benutzeravatar
Helifan123
Captain
Captain
Beiträge: 7021
Registriert: Sa 17 Apr 2010, 10:21
FS-Version: P3D v4 / DCS / XP11
Wohnort: EDDF
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon Helifan123 » Sa 15 Nov 2014, 17:54

Nein, das musst du manuell machen :(
Die Anleitung gibt's hier
Viele Grüße aus Frankfurt wünscht
Frank

Bild

Benutzeravatar
swiss_flo
Captain
Captain
Beiträge: 584
Registriert: Do 17 Jul 2014, 17:09
FS-Version: XP11
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon swiss_flo » Sa 15 Nov 2014, 20:09

Helifan123 hat geschrieben:Nein, das musst du manuell machen :(
Die Anleitung gibt's hier


Der Link führt mich leider zu einer ungültigen Seite.....sorry we couldn't find...
florian

Bild Bild

Mein System: i5-4670K, 3.40GHz, 24GB Ram, Win10 Pro 64Bit, NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

Benutzeravatar
mb 639
Captain
Captain
Beiträge: 7339
Registriert: So 11 Jun 2006, 23:11
FS-Version: P3D deinstalliert
Wohnort: bei den Externsteinen
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon mb 639 » Sa 15 Nov 2014, 20:14

Einfach anmelden, dann geht's. Wenn Du da bereits einen account hast, nur anmelden, wenn nicht, dann erst registrieren.
Grüsse aus dem Lipperland von Werner
Bild

Benutzeravatar
swiss_flo
Captain
Captain
Beiträge: 584
Registriert: Do 17 Jul 2014, 17:09
FS-Version: XP11
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon swiss_flo » Do 11 Dez 2014, 13:34

so, endlich hatte ich mal Zeit neben dem Unterrichten, Spielen mit dem Sohnemann, etc.. meine SSD einzubauen. So weit so gut. Ich habe sie neben die erste eingebaut. Strom und SATA Kabel dran und PC starten. Jetzt, die SSD erscheint nicht als Laufwerk. Jedoch mit der Software von Samsung kann ich sie auswählen. Wo stehe ich auf dem Schlauch, dass sie nicht als Laufwerk erscheint? :chin:
Habe ich noch Einstellungen zu tätigen? Über Google kommt oftmals noch ne Antwort, man müsste über BIOS gehen... auf das hätte ich gar keinen Bock...wäre mir zu heikel.

Einbauplatte (orange=System / schwarz=neu für FSX)
Bild

Steckplatz schawrzer Pfeil:
Bild

Bild

Bild
florian

Bild Bild

Mein System: i5-4670K, 3.40GHz, 24GB Ram, Win10 Pro 64Bit, NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 11022
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon Pidder » Do 11 Dez 2014, 15:13

Such mal in Windows in der Systemsteuerung nach "Verwaltung" und dort nach "Computerverwaltung (lokal)" und dort weiter nach "Datenträgerverwaltung". Dort sollte Deine neue Festplatte zu sehen sein. Sie muss nur von Dir partitioniert und mit einem LW-Buchstaben versehen werden, dann kannst Du sie ganz normal nutzen.
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
swiss_flo
Captain
Captain
Beiträge: 584
Registriert: Do 17 Jul 2014, 17:09
FS-Version: XP11
Kontaktdaten:

Re: Festplatte voll

Beitragvon swiss_flo » Do 11 Dez 2014, 16:50

Pidder hat geschrieben:Such mal in Windows in der Systemsteuerung nach "Verwaltung" und dort nach "Computerverwaltung (lokal)" und dort weiter nach "Datenträgerverwaltung". Dort sollte Deine neue Festplatte zu sehen sein. Sie muss nur von Dir partitioniert und mit einem LW-Buchstaben versehen werden, dann kannst Du sie ganz normal nutzen.


So, jetzt hat alles geklappt... Danke! Man kann auch via Rechtsklick auf "Computer" zur "Computerverwaltung" kommen.

500GB zum geniessen! :rotfl: erst kommt aber der Installationsmarathon. Das System habe ich nicht neu aufgespielt. Der ganze FSX und Addons kommen nun auf die neue Platte und los von Rom... :d055:
florian

Bild Bild

Mein System: i5-4670K, 3.40GHz, 24GB Ram, Win10 Pro 64Bit, NVIDIA Geforce GTX 1060 6GB


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste