Rüste meinen Rechner auf ... könnet ihr mal schauen ?

Hier gehören alle Fragen und Hinweise zu Hardware (Computer, Grafikkarten, Monitore, Joystick...usw.) hinein.

Moderator: Pidder

Möwenjäger
Copilot
Copilot
Beiträge: 166
Registriert: Mo 23 Jun 2008, 7:41
Wohnort: Edewecht
Kontaktdaten:

Rüste meinen Rechner auf ... könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon Möwenjäger » Fr 25 Apr 2014, 12:12

Hallo Leute,

nun will ich endlich meinen alten Rechner aufrüsten. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir den einen oder anderen Tipp geben könntet, damit es kein Fehlkauf wird. Vielen Dank schon mal

Geplanter Prozessor:
Intel I 4770 K

Mainboard:
weiß ich noch nicht - Vorschläge ?

RAM-Speicher:
16 GB

Grafikkarte:
NVidia 460 GTX ( meine alte bleibt erst mal drin )

Kühlung des Prozessors:
hat jemand Erfahrung mit Wasserkühlung ?

Alle anderen Komponenten wie Laufwerke / Festplatten nehme ich von meinem bestehenden System.

Über ein paar gute Tipps oder Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
Zuletzt geändert von Möwenjäger am So 27 Apr 2014, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus dem Norden
Möwenjäger Micha
_____________________
Mein System:
Intel i7-4790K 4,0 GHZ / 32 GB-RAM / Grafik: MSI GTX 1080 Gaming Grafikkarte PCI-e, 8 GB GDDR5 / Windows10-64 / HDD: 2 x SSD 500 GB - 1x 1 TB Samsung /--DCS World-- /---Prepar 3D---/ ORBX FTX Global Vector-openlc / europe / X-plane 11

Benutzeravatar
cptCaptain
Captain
Captain
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 18 Feb 2011, 6:25
FS-Version: P3D, XPX
Wohnort: nähe LOLW
Kontaktdaten:

Re: Rüste meinen Rechner auf hat...könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon cptCaptain » Fr 25 Apr 2014, 12:26

Mit den Prozessoren bin ich grad nicht "up to date", aber zur Wasserkühlung kann ich dir die Corsair H80 oder H100 empfehlen. Wartungsfrei, kühlt ordentlich, und braucht wenig Platz am Prozessor. Da musst du nicht drauf achten wie hoch der RAM dann ist. :d055:
beste Grüße aus LOLW ---- rgen
___________________
System:
Bild
---------------------------------------------------------------------------------
Tower: Oscar-Bravo-Romeo,turn right now and report your heading
Pilot: "Wilco,...351,352,353,354...."

Möwenjäger
Copilot
Copilot
Beiträge: 166
Registriert: Mo 23 Jun 2008, 7:41
Wohnort: Edewecht
Kontaktdaten:

Re: Rüste meinen Rechner auf hat...könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon Möwenjäger » Fr 25 Apr 2014, 13:10

vielen Dank Jürgen schon ml ein super Tipp - danke
Gruß aus dem Norden
Möwenjäger Micha
_____________________
Mein System:
Intel i7-4790K 4,0 GHZ / 32 GB-RAM / Grafik: MSI GTX 1080 Gaming Grafikkarte PCI-e, 8 GB GDDR5 / Windows10-64 / HDD: 2 x SSD 500 GB - 1x 1 TB Samsung /--DCS World-- /---Prepar 3D---/ ORBX FTX Global Vector-openlc / europe / X-plane 11

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 11022
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rüste meinen Rechner auf hat...könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon Pidder » Fr 25 Apr 2014, 20:57

Moin Micha,

sorry, wenn ich jetzt mal etwas kritisch "dazwischenrede", aber ich halte Deine Strategie der Rechneraufrüstung für nicht richtig. Es bringt wenig bis gar nichts, nur kleine Baustellen zu bedienen, während "alte" Komponenten nur zu Problemen und Leistungseinbußen führen.

Was bringt Dir ein neuer I 4770 K mit Wasserkühlung plus neues Board, wenn die alte Graka als maximale Spaßbremse dem ganzen System einen Flaschenhals aufzwängt? Wasserkühlung (ich habe selbst seit Jahren WaKü im Einsatz) bringt vor allem etwas, wenn man die CPU etwas schärfer rannehmen möchte, also übertakten will. Da kommen herkömmliche Ventilatoren schnell an ihre Grenzen bzw. die Gehäuse werden zu klein. Wenn die CPU aber schnurrt, dann muss das auch auch die GPU, vor allem bei modernen Sims wie dem P3D2. Und dann wird die auch schnell sehr heiß und schreit nach Wasserkühlung.

Die Festplatten kannst Du sicher getrost weiternutzen, obwohl auch hier die Frage nach einer SSD für das Betriebssystem durchaus Sinn macht. Der Sim selbst profitiert von einer SSD nur bei den Ladezeiten, im Flug selbst merkst Du nicht, ob eine HDD oder eine SSD die Daten liefert.

Also wenn Upgrade, dann so, dass alles zusammen passt. Eine relativ moderne I 4770 K füt teures Geld plus passendes gutes Board plus Wasserkühlung zusammen mit einer 4er Nvidia wird nur wenig bis keine Leistungsverbesserung bringen sondern lediglich viel Geld kosten. Wenn dann vielleicht 2 Jahre später die GraKa aufgerüstet werden soll, ist der Prozessor samt MB out of time und damit Bremse... :twocents:
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Möwenjäger
Copilot
Copilot
Beiträge: 166
Registriert: Mo 23 Jun 2008, 7:41
Wohnort: Edewecht
Kontaktdaten:

Re: Rüste meinen Rechner auf hat...könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon Möwenjäger » Sa 26 Apr 2014, 10:07

Hallo Markus,

vielen Dank für dein feedback. Ich werde über die Neuanschaffung einer Graka nachdenken. Hast Du da vielleicht einen guten Tipp bezüglich Preis/Leistung ? Ich war bislang immer der Meinung das der Flusi in erster Linie nach einer starken CPU verlangt und habe deshalb die Graka-Leistung noch nicht als so wichtig erachtet.

Die Wasserkühlung habe ich gewählt, weil ich den Prozessor gerne etwas übertakten möchte.

Wie hast Du das mit der SSD in deinem System eingerichtet ? Hast Du nur das Betriebssystem auf der SSD oder auch Teile des Flusis ?

Wie groß ist die SSD die Du verwendest ?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
:D
Gruß aus dem Norden
Möwenjäger Micha
_____________________
Mein System:
Intel i7-4790K 4,0 GHZ / 32 GB-RAM / Grafik: MSI GTX 1080 Gaming Grafikkarte PCI-e, 8 GB GDDR5 / Windows10-64 / HDD: 2 x SSD 500 GB - 1x 1 TB Samsung /--DCS World-- /---Prepar 3D---/ ORBX FTX Global Vector-openlc / europe / X-plane 11

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 11022
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rüste meinen Rechner auf hat...könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon Pidder » Sa 26 Apr 2014, 10:52

Ich bin da nun wirklich nicht der Hardware-Freak, deshalb bitte immer mit Vorsicht genießen, was ich diesbezüglich schreibe ;). Wenn Du eine Wakü einrichtest, würde ich auch einen Kühler für die Graka mit einplanen. Es macht wenig Sinn, einerseits die Wasserpumpe und Schläuche zu verbauen, andererseits aber auch noch große Ventilatoren im Gehäuse zur Kühlung der Graka zu haben. Da kann man etliche Dezibel an Lüftergeräuschen einsparen, und der Aufwand hält sich in Grenzen.

In Sachen Graka und FSX hast Du recht. Wenn Du aber den Sim mal wechseln möchtest, z.B. in Richtung Prepar3D v2 oder AeroflyFS, dann wirst Du schnell mit der alten Karte an die Grenzen kommen. Ein großer Nachteil des FSX war, dass alles auf die CPU geschaufelt wurde, während die Graka Däumchen drehte. Das hat sich inzwischen zum Glück geändert und macht sich durch eine deutlich bessere Leistung auch sichtbar bemerkbar. Allerdings wird der Graka dabei auch mächtig warm.... Wegen der besseren Zusammenarbeit würde ich bei Intel Prozessoren immer eine Nvidia-Karte nehmen, am besten aus der aktuellen 7er-Reihe. Dabei gilt leider: je mehr Speicher und je schneller, desto teurer. Meine "Titan" ist nicht voll ausgereizt, also kann man sicher eine Stufe niedriger ansetzen.

Ich habe 2 256 GB SSDs im Einsatz. Auf einer liegt Windows 7 mit allem Zubehör, auf der anderen P3D2 ohne große Fotoszenerien, die laufen auf einer Seagate Barrcuda HDD. Wie schon geschrieben: beim Betriebssystem macht die SSD wirklich Sinn, beim Flusilieren dagegen bemerkt man sie kaum, nur der Programmstart geht erheblich schneller.

Mein Systen kannst Du ansehen, wenn Du in meiner Signatur auf das Sys-P-Logo klickst.
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Möwenjäger
Copilot
Copilot
Beiträge: 166
Registriert: Mo 23 Jun 2008, 7:41
Wohnort: Edewecht
Kontaktdaten:

Re: Rüste meinen Rechner auf ... könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon Möwenjäger » Do 01 Mai 2014, 10:44

Hallo Markus,

Vielen Dank für deine ehrliche Einschätzung. Mir ist deine Meinung immer sehr wichtig gewesen und ich denke, das ich in diesem Fall auch die Grafikkarte mit erneuern werde.
Gruß aus dem Norden
Möwenjäger Micha
_____________________
Mein System:
Intel i7-4790K 4,0 GHZ / 32 GB-RAM / Grafik: MSI GTX 1080 Gaming Grafikkarte PCI-e, 8 GB GDDR5 / Windows10-64 / HDD: 2 x SSD 500 GB - 1x 1 TB Samsung /--DCS World-- /---Prepar 3D---/ ORBX FTX Global Vector-openlc / europe / X-plane 11

Benutzeravatar
siggiHLN
Pilot
Pilot
Beiträge: 428
Registriert: Fr 30 Dez 2011, 16:34
FS-Version: Flight Simulator X
Wohnort: EDLZ [Soest-Bad Sassendorf]
Kontaktdaten:

Re: Rüste meinen Rechner auf ... könnet ihr mal schauen ?

Beitragvon siggiHLN » Do 01 Mai 2014, 18:59

Ja da hat der Markus schon recht.

Auch bei mir ist ein neuer Rechner fällig und ich werde auch bei der Grafikkarte nicht kleckern. Eine GTX 780 wird da wohl reinkommen. Denn P3D ist auch eins meiner Ziele und der kann ja mit Grafikpower bekanntlich gut umgehen.
SSD ist so oder so ratsam aber das Thema Geld kennen wir ja auch alle zur Genüge.

Und zum Board kann ich Dir das MSI Z87 MPOWER MAX AC empfehlen, denn das kann auch mit viel RAM sehr schnell umgehen und hat viel potenzial in Sachen OC. Ansonsten etwas "schmäler" aber gut ist auch das Z87M GAMING.
Kannst ja mal reinschauen.
Ansonsten gebe ich Dir den Tipp "reinlesen" und in Hardware -Foren rumstöbern. Nicht jede Meinung ist immer ratsam doch aus vielen Meinungen lässt sich dann EINE gute eigene erstellen.
Grüße aus (EDLZ)

Siggi
Bild


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast