Wie sieht Euer Home-Cockpit aus?

Hier gehören alle Fragen und Hinweise zu Hardware (Computer, Grafikkarten, Monitore, Joystick...usw.) hinein.

Moderator: Pidder

Radler
Copilot
Copilot
Beiträge: 229
Registriert: Do 06 Aug 2015, 18:44
FS-Version: P3D v4.1
Kontaktdaten:

Re: Wie sieht Euer Home-Cockpit aus?

Beitragvon Radler » Sa 17 Jun 2017, 9:15

Als letztes Teil möchte ich nock kurz das seit vergangenem Jahr erhältliche Brunner Rudder CLS-E vorstellen:

- Proportional Toe brakes;
- Simulated effects: engine, ground, turbulence, real trim, autopilot, stall etc.
- Dynamic pressure dependent force profile
- BRUNNER real-time synchronization logic for dual-pilot cockpit with auto. pilot/co-pilot take-over (MCC)
- Plug&Play (CAN or USB), optional Ethernet via high-speed Ethernet2CAN gateway

- Reliable, smooth, backlash and maintenance free design
- Contactless high-resolution position feedback
- Direct support for X-Plane, FSX, FSX Steam edition, Prepare-3D with BRUNNER CLS2Sim SW, X-Plane plugin for Windows, Linux and Mac

Zum persönlichen Eindruck:

- Problemlose Installation
- Pedalen sind extrem angenehm; ihre Position lässt sich im Bereich von "360°" einstellen
- Exakte Zentrierung
- Synchronisation mit Yoke über CANBUS (Netzwerkkabel)
- Kann Standalone für andere Simulationen (z.B. DCS) über USB genutzt werden; Funktionalität des Rudders ist gegeben; Integration der Bremsen hängt von der Anwendung ab
- Bei Fliegen mit Stick (ohne Yoke) sollte vorher die CANBUS-Verbindung getrennt werden; dazu habe ich einen Netzwerk-Switch dazwischengehängt, der dann nur umgeschaltet werden muss (siehe Foto)
- Die Software ist um das Rudder (Yaw) ergänzt.

Anbei Fotos:
20170527_160759.jpg
20170527_160759.jpg (3.86 MiB) 325 mal betrachtet
cls.jpg
cls.jpg (273.27 KiB) 325 mal betrachtet
20170430_171653.jpg
20170430_171653.jpg (3.96 MiB) 325 mal betrachtet
20170428_170848.jpg
20170428_170848.jpg (3.77 MiB) 325 mal betrachtet
20170428_170828.jpg
20170428_170828.jpg (4.49 MiB) 325 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Radler am Mo 19 Jun 2017, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss aus EDDB

Ralf
__________________________________________________________________________________________________
CPU 6850K, 4.4GHz, 32 GB RAM, 1080 TI, AiO X60, Mobo X99, Brunner CLS-E, NVME 256 GB:Win10_64_Pro, NVME 500GB: P3D, SSD 500GB: Sources, Triple Display

Benutzeravatar
Albrecht
Captain
Captain
Beiträge: 6657
Registriert: Fr 08 Jan 2010, 22:31
FS-Version: P3DV4
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Wie sieht Euer Home-Cockpit aus?

Beitragvon Albrecht » Sa 17 Jun 2017, 18:32

Tolles Teil, Respekt :d055: Und ich hätte es auch gerne!
Übersteigt das nicht langsam den Anschaffungspreis eines echten Flugzeuges? :uups:

Albrecht

Benutzeravatar
Pidder
Administrator
Administrator
Beiträge: 11022
Registriert: Do 08 Jun 2006, 16:33
FS-Version: Prepar3D v4.1
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wie sieht Euer Home-Cockpit aus?

Beitragvon Pidder » So 18 Jun 2017, 10:55

Beeindruckend, Ralf! Die kleine Platzrunde mit der Beech habe ich noch in sehr guter Erinnerung...
Gruß aus Berlin von
Markus Bild

Bild

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3829
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Prepar3Dv4.1
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Wie sieht Euer Home-Cockpit aus?

Beitragvon MikeFlight » Mo 21 Aug 2017, 16:32

So, neuer Schreibtisch und wieder online. :)

DSCN2158.JPG
DSCN2158.JPG (1.74 MiB) 175 mal betrachtet
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
Albrecht
Captain
Captain
Beiträge: 6657
Registriert: Fr 08 Jan 2010, 22:31
FS-Version: P3DV4
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Wie sieht Euer Home-Cockpit aus?

Beitragvon Albrecht » Mo 21 Aug 2017, 18:20

Saubere Sache, der müffelt nun höchstens noch nach neu und Formaldehyd...

Albrecht

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3829
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Prepar3Dv4.1
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Wie sieht Euer Home-Cockpit aus?

Beitragvon MikeFlight » Mo 21 Aug 2017, 19:18

Nee, der müffelt gar nicht. Das ist auch mal eine richtig aufwändig verarbeitete Platte und durch die höhenverstellbaren Alubeine habe ich endlich eine komfortable Höhe von 76 cm. :)
Gruß, Michael Bild

Bild


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast