Neuer Monitor 27"

Hier gehören alle Fragen und Hinweise zu Hardware (Computer, Grafikkarten, Monitore, Joystick...usw.) hinein.

Moderator: Pidder

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3737
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Immer noch P3D V3.4
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Neuer Monitor 27"

Beitragvon MikeFlight » So 28 Okt 2012, 17:03

Mal eine Frage an die Sachverständigen hier:

Ich habe die Möglichkeit, über ein internes Prämiensystem bei uns einen Samsung LED Monitor SyncMaster 27" zu ordern.
Habe jetzt lange genug in einen kleinen 20" (Samsung SyncMaster 206BW) gestarrt. Kann ich einfach den 20er gegen einen 27er austauschen oder gibts da Zickereien mit der Graka?

Zur Info nochmal kurz die Systemdaten: Intel Core i5 750, 2,67 GHz*4, Graka Geforce GTX260 896 MB (ich weiß, ist nicht mehr der Brüller), 8 GB RAM. Bisher lief der Flusi und auch andere Simulatoren (Trainsim 2013) recht gut. Auflösung mit 20" bisher 1680 x 1050, mit dem Neuen würde die Auflösung 1920 x 1080 sein.

Geht das gut, oder werde ich Einbrüche bzgl. FPS oder bei der Graka sogar größere Probleme haben?
Gruß, Michael Bild

Bild

Dutchman
Copilot
Copilot
Beiträge: 135
Registriert: Fr 20 Jun 2008, 15:14
FS-Version: FSX

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon Dutchman » So 28 Okt 2012, 19:07

FSX mit 1920 x 1080 läuft prima, hab selber einen 24".
groetjes
Niels

Benutzeravatar
mb 639
Captain
Captain
Beiträge: 7325
Registriert: So 11 Jun 2006, 23:11
FS-Version: P3Dv3.4.18
Wohnort: bei den Externsteinen
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon mb 639 » So 28 Okt 2012, 20:48

Leider gehöre ich nicht zu den Sachverständigen, kann aber bestätigen, was Niels da schreibt. Ich habe auch einen 24" Monitor bei einer nVidia GTX550 und einem älteren Zweitmonitor 19" und beide laufen tadellos. In Deiner Situation würde ich kein Problem erwarten.
Grüsse aus dem Lipperland von Werner
Bild

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3737
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Immer noch P3D V3.4
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon MikeFlight » So 28 Okt 2012, 21:04

Okay, dann werde ich mir so ein Teil mal abrufen. Von 20 auf 27" wird ja wohl eine Umstellung :-O
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
MK85
Captain
Captain
Beiträge: 909
Registriert: Di 27 Mär 2007, 17:01
FS-Version: P3D
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon MK85 » So 28 Okt 2012, 23:13

Nabend!:)

Du wirst begeistert sein! Probleme wird es keine geben.
MFG Hans

Bild

Benutzeravatar
hansss
Captain
Captain
Beiträge: 1171
Registriert: So 26 Okt 2008, 11:36
FS-Version: XP-11, P3D 3.2
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon hansss » Mo 29 Okt 2012, 11:14

Der Umstieg von einem Monitor zu einem anderen ist an sich völlig problemlos. Anstöpseln und fertig.
Die höhere Auflösung könnte aber zu schaffen machen. Ich habe den Umstieg von 1280x1024 auf 1920x1080 beim FSX nur wenig gemerkt, ein paar FPS weniger vielleicht. Beim Trainsimulator (Railworks) war der Einbruch jedoch eklatant. Seit TS 2013 geht es wieder besser. Allerdings ist meine GraKa auch nicht mehr die Allerjüngste.
Viele Grüße,
Hans

Benutzeravatar
Samy
Captain
Captain
Beiträge: 2033
Registriert: Mi 03 Nov 2010, 8:31
FS-Version: FSXAcc, Aerofly FS
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon Samy » Mo 29 Okt 2012, 12:22

Eigentlich müsste aus dem Datenblatt der GTX260 ersichtlich sein, ob sie dazu Leistungsstark genung ist. :chin:
Cheers
Samy

Benutzeravatar
mb 639
Captain
Captain
Beiträge: 7325
Registriert: So 11 Jun 2006, 23:11
FS-Version: P3Dv3.4.18
Wohnort: bei den Externsteinen
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon mb 639 » Mo 29 Okt 2012, 12:46

MikeFlight hat geschrieben:Okay, dann werde ich mir so ein Teil mal abrufen. Von 20 auf 27" wird ja wohl eine Umstellung :-O
Das wird eine heftige Umstellung für Dich. Mich hat anfangs das Seitenverhältnis gestört; habe mich dann aber recht schnell daran gewöhnt und empfinde es inzwischen als normal. Manche Fluchzeuge haben für widescreen (ws) eine ander Paneldatei als für 4:3. Da solltest Du dann mal nachsehen.
Samy hat geschrieben:Eigentlich müsste aus dem Datenblatt der GTX260 ersichtlich sein, ob sie dazu Leistungsstark genung ist. :chin:
Bei mir lief der größere Monitor auch schon an einer nVidia GTS250, die ich als schwächer ansehe.
Grüsse aus dem Lipperland von Werner
Bild

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3737
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Immer noch P3D V3.4
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon MikeFlight » Mo 29 Okt 2012, 14:37

Werner, der 20" Monitor ist bei mir auch schon ein Widescreen im Verhältnis 16:9 (oder 10?). Aber eben nur 20", als Widescreen wirkt der dann recht mickrig.

Samy, sie müsste das packen. Allerdings leiden wohl bei Spielen die FPS etwas.

Hans, wahrscheinlich wird mir das auch so gehen. Im FSX wird das kein Problem werden. Beim TS2013 Railworks ist es jetzt schon mit meiner GTX260 etwas problematisch. Bei höheren AA Einstellungen, die ja schon wegen der Fahrdrähte erforderlich ist und im TSX Modus habe ich bei bestimmten Scenarios jetzt schon nur noch 20 FPS. Grenzwertig! Und auf den TSX Modus möchte man da ja nun nicht mehr verzichten.

Ich denke nochmals darüber nach, neue Graka ist derzeit noch nicht drin.
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
hansss
Captain
Captain
Beiträge: 1171
Registriert: So 26 Okt 2008, 11:36
FS-Version: XP-11, P3D 3.2
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon hansss » Mo 29 Okt 2012, 15:18

Bei TS2013 habe ich eine recht pragmatische Lösung gefunden. Einfach auch mal im Fenstermodus spielen und da die Auflösung anpassen. Hilft natürlich nichts gegen zu vollgestopfte Szenarien, die ich jedoch aus Faulheit eh fast komplett meide. Hab keine Lust hunderte von nötigen Objekten in aller Gegend zusammen zu suchen ;)

Hier ein Link zu einem Szenario für London-Brighton, das bewusst auf zu viel AI und allzu viel herumstehende Waggons zugunsten der FPS verzichtet: Catch The Planes

Hoppala, das Szenario ist ja von mir ... na ja, macht auch nichts :uups:
Viele Grüße,
Hans

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3737
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Immer noch P3D V3.4
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon MikeFlight » Mi 28 Aug 2013, 12:06

Ich greife dieses Thema nochmals auf, da sich an meiner Monitorsituation noch nichts geändert hat.

Derzeit habe ich noch meinen alten Samsung SyncMaster 206BW, 16 : 10, 20 ".

Der von mir weiter oben geplante 27" ist einfach zu groß für meinen PC Arbeitsplatz. Ein 24 " würde genau passen, was ja gegenüber meinem 20 Zöller schon eine enorme Steigerung wäre.

Ich habe z.Zt. bei meinem Prämiensystem 3 Monitore zur Auswahl, die ich mir kostenlos bestellen könnte:

- Dell Ultrasharp U2412, IPS, 1920*1200, 16:10, zwar 8ms Reaktion, soll aber für Spiele geeignet sein. Durch das IPS System sollen die Farben und die Brillanz ja der Hammer sein. Aber gut für FSX?

- BenQ XL2420T 3D Gaming 120 Hz, 2ms Reaktion. 1920 * 1080, 16:9.Mit dem schieße ich wahrscheinlich mit meiner alten Graka GTX 260 mit Kanonen auf Spatzen. (Kann die das überhaupt stemmen?) Aber man kann ja auch an die Zukunft denken, PC wird ja auch irgendwann erneuert. Obwohl 3D? Brauche ich eigentlich nicht.

- Und noch ein ganz billiger (kostet im Laden derzeit um die 150,-- EUR): Acer S242HLCbid, 1920*1080, 16:9, TN. Ist aber wieder so ein klappriges hochglänzendes schwarzes Kunststoffgehäuse.

Kann ich von euch evtl. Tipps erhalten?
Oder soll ich noch warten? Nur mein 20" ist mir speziell für FSX und Co zu klein und zu anstrengend.
Danke im Voraus. :)
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
hansss
Captain
Captain
Beiträge: 1171
Registriert: So 26 Okt 2008, 11:36
FS-Version: XP-11, P3D 3.2
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon hansss » Mi 28 Aug 2013, 13:06

Ich habe fast den gleichen Dell (16:9) und bin höchst zufrieden damit. Das IPS-System hält, was es verspricht. Vor allem der Betrachtungswinkel ist extrem gut.
Die 8ms scheinen tatsächlich gut genug zu sein, ich konnte bisher nie irgendwelche Schlieren oder sonstiges feststellen. Nicht im Flusi, nicht bei Rennspielen (vielleicht fahr ich auch nur zu langsam :rolleyes: ) und auch nicht bei Sachen wie WoW. Reine Shooter hab ich nicht, kann ich also nicht beurteilen.
Die Umstellung auf die neue Farbbrillanz ist anfangs gewöhnungsbedürftig, je nach altem Monitor. Würde empfehlen die Sättigung deutlich nach unten zu regeln, die Werkseinstellung war bei mir viel zu hoch.

Ich hoffe, der gute Dell hält recht lange. Möchte ihn nicht mehr missen :d055:
Viele Grüße,
Hans

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3737
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Immer noch P3D V3.4
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon MikeFlight » Mi 28 Aug 2013, 14:59

Danke, Hans. :)

Auch in einem großen Nachbarforum habe ich Gutes über den Dell IPS Monitor gelesen.

Aus diesem Grund habe ich mir jetzt den DELL Ultrasharp U2412M mit IPS Panel bestellt.
Ich bin gespannt und freue mich darauf. :) :)
Gruß, Michael Bild

Bild

Benutzeravatar
wingnut
Captain
Captain
Beiträge: 594
Registriert: Fr 09 Dez 2011, 16:37
FS-Version: XP10 DCS
Wohnort: Da wo der wilde Darmbach rauscht
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon wingnut » Mi 28 Aug 2013, 19:28

Gute Wahl! :d055: Ich habe einen 23" Dell Ultrasharp. War und ist für mich der ideale Kompromiss zwischen Gaming und Fotobearbeitung.

Nachtrag: Kenn zwar nicht das Modell deiner Wahl, aber der kleine alte Bruder des 24er hat für mich auch bei den 3D-Shootern gereicht.
Grüße aus Darmstadt
Heiko

Benutzeravatar
MikeFlight
Captain
Captain
Beiträge: 3737
Registriert: So 11 Jun 2006, 21:33
FS-Version: Immer noch P3D V3.4
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Monitor 27"

Beitragvon MikeFlight » Sa 31 Aug 2013, 16:56

So, Monitor ist heute eingetroffen. Natürlich heute nachmittag (es regnet gerade) gleich ausgepackt, den alten weggestellt, und den neuen angeschlossen. Bin begeistert, endlich ein großes Bild, höhen- wie auch neigungsverstellbar und bis 45° drehbar. Endlich kann ich auch richtig geradeaus schauen und nicht immer leicht nach unten. Tolles Bild, zuerst etwas ungewöhnliche, aber brillante Farben - aber man gewöhnt sich schnell dran.

Ganz neues Sim-Gefühl. :) :) :) :D
Gruß, Michael Bild

Bild


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste